Akt & Dessous



Die Herausforderung in der Akt- und Dessousfotografie liegt darin, dass kein oder nur sehr wenig Stoff vorhanden ist um eventuelle Problemzonen zu bedecken. Und wenn wir ehrlich sind, ist kaum einer von uns mit einem perfekten Körper gesegnet 😉

Hinzu kommt, dass man sich vor einer völlig fremden Person entkleidet, was für die meisten Menschen verständlicherweise auch mit einem natürlichen Schamgefühl verbunden ist.

Mir ist es sehr wichtig, dass meine Kunden sich bei ihrem Shooting wohlfühlen, deswegen nehme ich mir viel Zeit um für eine möglichst entspannte Atmosphäre zu sorgen.

Ich liebe das Spiel mit Licht und Schatten und arbeite deswegen sehr gerne im Bereich Lowkey, bei dem nur bestimmte Stellen des Körpers beleuchtet werden und eine ganz besonders spannende Stimmung erzeugt wird. Auch Gegenlichtaufnahmen haben ihren Reiz, da man nur die Umrisse des Körpers sieht. Es gibt in jedem Fall unzählige Möglichkeiten um dich optimal in Szene zu setzen und deine Wünsche zu erfüllen.

Wichtig bei einem Aktshooting oder Dessousshooting ist nicht, dass man besonders große Brüste hat, oder eine Wespentaille – nein, vielmehr kommt es darauf an, dass man sich vor der Kamera wohlfühlt. Kleine „Macken“ werden – sofern gewünscht – einfach hinterher am PC „ausgebessert“ Wir setzen einfach deine Vorzüge ins richtige Licht und verstecken mit ein paar Tricks, Kniffen und den richtigen Posen das, was du nicht so gerne an dir magst. Gerne können wir vor deinem großen Tag noch einmal alles telefonisch besprechen, damit du optimal auf dein Event vorbereitet bist 🙂


Hast du Lust bekommen, auch ein paar tolle Fotos, ähnlich den hier gezeigten, zu machen? Schreib mich einfach an und wir sprechen über deine Wünsche und Ideen. Ich bin mir sicher, wir werden gemeinsam tolle Bilder machen. Egal ob für deinen Liebsten oder einfach nur für dich 🙂