Nachwuchs

Merlin - 4 Wochen Merlin - 4 Wochen Merlin - 4 Wochen Merlin - 4 Wochen Merlin - 10 Tage 2016-04-06-01-Jamie 2016-04-06-06-Jamie 2016-04-06-04-Jamie 2016-04-06-03-Jamie 2016-04-06-02-Jamie 2014-12-07-02 2014-12-07-01 2013-04-04-01 2012-04-29-01 2009-11-28-02 2009-11-28-03 2011-11-20-01 2011-11-20-02 2011-11-20-03 2012-04-22-01 2012-04-22-02 2012-04-22-03 2012-04-22-04 2012-04-22-05 2012-04-22-06 2012-04-22-07 2013-04-04-02 2013-06-12-02 2013-06-12-01

Familienfotografie ist sehr vielseitig, da es hier nahezu unbegrenzte Möglichkeiten der Familienkonstellation gibt: junge Familien, alte Familien, Großfamilien, kleine Familien, Patchworkfamilien, Eltern mit Kindern, Generationen, Geschwister – um nur einen Teil zu nennen. Zur Familienfotografie zähle ich insbesondere auch die Baby- und Kinderfotografie.



Vom klassischen Familienportrait bis hin zum ausgefallenem Kunstwerk gibt es zahlreiche Variationen, die bloß für’s Familienalbum oft zu schade sind. Zum Glück sind meine Bilder so hochauflösend, dass man sie problemlos auch als Fotoposter oder Leinwand bestellen kann. Auch ein Mauspad oder eine Tasse sind sicher ein tolles Geschenk für jemanden, der seine Familie nicht so oft sieht, aber gerne an sie erinnert wird. Es ist aber zum Beispiel auch eine beliebte Geschenkidee Familie und Freunden ein Foto des Neugeborenen zu senden – oder direkt eine individuell gestaltete Karte. Ich helfe auch hier gerne bei der Realisierung!



Gerade bei einem Neugeborenenshooting, welches man innerhalb der ersten 10 Tage realisieren sollte, ist nichts so wirklich planbar. Wenn man großes Glück hat, schläft der kleine Wurm die meiste Zeit und lässt sich problemlos in die richtige Pose rücken. Manchmal tut aber genau zum Shootingzeitpunkt das Bäuchlein weh und man hat so gar keine Lust auf fremde Menschen. Hier gebe ich euch natürlich ausreichend Zeit zum Trösten, Schaukeln, Füttern, Wickeln, etc.

Wenn man mit dem Shooting länger wartet, beginnen die Zwerge meist schon ihr eigenes Köpfchen durchzusetzen und sind nicht mehr so leicht dazu zu „überreden“ so liegen zu bleiben, wie man es gerne hätte. Deswegen empfehle ich dann ein Shooting erst mit 3-6 Monaten (je nach Entwicklung) zu machen, wenn der Kopf selbständig längere Zeit oben gehalten werden kann und der/die Kleine aktiv auf Stimmen und Geräusche reagiert.